Sonderspannzangen

Abhängig von dem zu spannenden Werkstück und eingesetzten Spannmittel, fertigen wir sämtliche Sondergeometrien und Spanndurchmesser von Ø 0,13 mm bis Ø 300 mm. Die Fertigung erfolgt nach Kundenzeichnungen oder auf Basis unserer eigenen Konstruktion. Spezielle Hartmetalleinsätze, geklebt oder eingelötet, dienen zur Erhöhung der Standzeiten. Beschichtungen erhöhen ebenfalls die Verschleißfestigkeit, verhindern das Verkleben in der Aufnahmebohrung, reduzieren Spannabdrücke und erhöhen die Haltemomente. Zur Standzeiterhöhung der Standardspannzangen legen wir diese in Sonderausführung aus. Hier greifen wir auf eine große Erfahrung in der fast 100 jährigen Unternehmensgeschichte zurück. Besonders hervorzuheben sind hier unsere:

Werk­zeug­spann­zangen
Verzahnungs­spann­zangen
Spann­zangen mit Hart­metall­einsätzen
Segment­spann­zangen in Sonder­ausführung
Spann­köpfe in Sonder­ausführung
DIN-Standard­spann­zangen in Sonder­ausführung
Reduzier­hülsen